AMICUS-Schnittstelle für om DogTax

Aufgrund der Umstellung von ANIS auf die neue (Hunde-)Datenbank AMICUS per 1.1.2016 ist die neue Schnittstelle für Adressänderungen im neuen Update-Release vom DogTax enthalten. Bei dieser neuen Schnittstelle handelt es sich um Webservices, welche direkt aus dem om DogTax aufgerufen werden.

Kunden, welche Adressschnittstellen zu Einwohnerkontrollsystemen verwenden, haben neu die Möglichkeit, mit der bisherigen Adressabgleichfunktion die Adressänderungen automatisch an AMICUS übermitteln zu lassen.

Die bisherige ANIS-Schnittstelle für den Abgleich der Hunde bleibt weiterhin solange bestehen, bis auch für diese Funktionen seitens AMICUS Webservices zur Verfügung gestellt werden.